• parodontologie r MG 9372

Parodontologie

Erkrankungen des Zahnfleischs sind nicht nur unangenehm, sie gefährden auch langfristig die Zahngesundheit. In unserer Praxis legen wir daher Wert darauf, Ihre Zahngesundheit durch eine gründliche Parodontitisprophylaxe zu bewahren. Deshalb empfehlen wir Ihnen regelmäßige Prophylaxetermine, in deren Rahmen wir Ihr Zahnfleisch genauestens untersuchen. Sollten wir Anzeichen einer Parodontitis erkennen, bekämpfen wir diese mit einer umfassenden Parodontaltherapie. 

Ein erster Schritt ist die Entfernung von Zahnstein, und damit dem Auslöser dieser Erkrankung. Bei einer bereits fortgeschrittenen Parodontitis reinigen wir zudem Zahnfleischränder und -taschen, um gravierende Folgen zu vermeiden.

Die Parodontitis ist eine der häufigsten Infektionserkrankungen im Mundraum und aus heutiger Sicht neben der Karies der wichtigste Grund für einen Zahnverlust. Diese Erkrankung entsteht meist chronisch über viele Jahre und wird nicht immer rechtzeitig bemerkt, da sie oftmals nahezu schmerzfrei verläuft.

Der Auslöser einer Parodontitis sind Bakterien und deren Giftstoffe, die zu einer Entzündung des Zahnfleisches und zur Zerstörung des Kieferknochens führen. Dadurch verlieren die Zähne immer mehr an Halt und gehen schließlich verloren. Deshalb setzen wir von Dentarra bei einer Parodontitistherapie nicht nur auf schnelle Erfolge, sondern auch auf möglichst langfristige. Dies gelingt uns durch eine umfangreiche sowie intensive Diagnostik, ein mehrphasiges Behandlungskonzept im Falle einer Erkrankung sowie einem effizienten Nachsorgeprogramm, denn einmal an einer Parodontitis erkrankt gilt es, diese auf Lebenszeit reduziert zu halten.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Wir befreien Sie schnellstmöglich von Ihren Beschwerden.